Pinned toot
Wolf boosted

RT @fragdenstaat@twitter.com

Der Datenschutzbeauftragte Baden-Württemberg führt lesenswert aus, warum auch anonyme #IFG-Anfragen von Behörden bearbeitet werden sollen - selbst, wenn Gebühren erhoben werden: fragdenstaat.de/anfrage/digita

🐦🔗: twitter.com/fragdenstaat/statu

Wolf boosted

Warum gibt es nicht mehr solche Ideen?

500 Euro pro abgeschafftem Auto: Die Gemeinde Denzlingen bei Freiburg fällt nicht zum ersten Mal durch kreative Ideen bei Klimaschutz und Verkehrswende auf

taz.de/!5701998

Wolf boosted

Wenn wieder mal jemand euch beruflich / dienstlich euch über WhatsApp kontaktieren möchte . Sendet ihm das und sagt ihm, das WA nicht in frage käme.

#xmpp #whatsapp #wa #jabber #chat #foss #freesoftware #opensource

freie-messenger.de/

Wolf boosted

RT @RexChapman
“Nobody could have ever predicted a pandemic of this proportion.”

Wolf boosted

RT @polenz_r@twitter.com

Wer erklärt mir Mitbestimmung bei der SPD? Die Parteivorsitzenden wurden in Urwahl und Stichwahl von den Mitgliedern gewählt. Olaf Scholz fiel dabei durch. Jetzt sagt der SPD-Vorstand, Scholz ist der Kanzlerkandidat. Der Parteitag wird vor vollendete Tatsachen gestellt.

🐦🔗: twitter.com/polenz_r/status/12

Wolf boosted

100 days ago, the new Green-Red coalition in #Munich adopted the principle of 'Public Money? Public Code!' to guide their procurement of software. Now, we take a look at the first activities undertaken for the use of #FreeSoftware.
#PublicCode

fsfe.org/news/2020/news-202008

Wolf boosted

RT @wahl_beobachter
Wer sind die linken Persönlichkeiten auf #Instagram & #TikTok in 🇩🇪? Und wie sehen deren Kommunikationsstrategien aus?

Die @rosaluxstiftung will es wissen & schreibt Analyse aus. rosalux.de/ausschreibung/id/42

Wer macht es? Ich würde es auch gerne lesen 😂
#politicalinfluencers

Wolf boosted

Spektakuläres Konzept:

- Irgendwer hat was Blödes im Internet geschrieben.
- Ihr *ignoriert* den blöden Kommentar.
- Ihr fangt *keinen* Streit an, der zu nichts führt.
- Ihr genießt den schönen Tag.

Wolf boosted
RT @extra3@twitter.com

Wann wird's 'mal wieder richtig Sommer? Ein Sommer, wie er früher einmal war? Mit Dauerregen von Juni bis September, so naß und arschkalt wie noch vor fünf Jahren. #Hitze #Dürre

🐦🔗: https://twitter.com/extra3/status/1292815183409291274
Wolf boosted

Danke nochmal an @rufposten
für #Träcktor!
Damit habe ich meinen ersten persönlichen Erfolg erzielen können, das ein Google Captcha von einer Login Page entfernt worden ist :)
Und für alle, welche die Seite noch nicht kennen:
träcktor.de/

#dsgvo #digitalefreiheit #stoptracking

Wolf boosted

WO sind sie nur ALLE❓

Für viele ist #Mastodon derzeit einfach zu uninteressant.

Es fehlen reale Accounts von Menschen, Organisationen, Institutionen & prominenten Köpfen.

Der Mensch ist ein Herdentier!

Da können #facebook, #twitter & co. noch so viele Datenskandale haben, die Menschen werden ihre Herde nicht so schnell verlassen.

Schreibt doch einfach Köpfe, Institutionen, Organisationen, usw. an und informiert sie. Fragt sie, ob sie nicht Lust haben auch hier aktiv zu werden.

Macht PR❗❗❗

How Trump’s WeChat ban could devastate Apple’s Chinese business

Interressant, was für gravierende Auswirkungen eine zunächst in gewohnt trumpscher Willkürlichkeit banal erscheinende wirtschaftspolitische Entscheidung auf die großen Monopolisten wie Apple haben kann.
Mir Gefällt, dass Apple plötzlich die Ausschließlichkeit des eigenen Walled Gardens (Appstore) mal um die Ohren fliegt. Vielleicht gibt es doch Mittel und Wege, die GAFAM zerschlagen können?

theverge.com/2020/8/8/21358941

Wolf boosted

Hey Senfcallende,

heute ist #TagDesSenfes und wir haben fast 500 Follis!

Bekommen wir mit eurer Hilfe die 500 zusammen?

Wolf boosted

sueddeutsche.de/bildung/schule @z3jvehhvcmch @tigerinflow @kuketzblog @rufposten @Kidsdigitalgenial Wie können/sollen wir als datenschutzbewusste Lehrer & Eltern unterstützen und agieren? Als Einzelkämpfer beißt man sich schlicht die Zähne an Ignoranz, Dummheit und MS-Fanboism aus und ist mit blindem (Behörden-)Aktionismus konfrontiert. Würde gerne organisierter und vor allem kollektiv an einem Strang ziehen.

Wolf boosted

ökonomisch schwach ist NICHT sozial schwach!

was soll das jedes mal?
wer keine kohle hat, hat halt keine kohle.
der begriff, den ihr sucht ist: arm, meinetwegen auch ausgebeutet oder in prekären verhältnissen lebend.

mit 'sozial schwach' hat das alles rein garnix zu tun.

Wolf boosted

3717 Unterschriften bei der Bundestags-Petition für eine Studie zum #RacialProfiling bei der Polizei - das kann ja wohl nicht alles sein.

Nehmt Euch die 5 Minuten und zeichnet mit, das bewirkt mehr als 10 Tweets dazu:

epetitionen.bundestag.de/petit

Wolf boosted

A thing I wish more people in IT would understand:

The fact that browsers come with their own lists of trusted root CAs and the poor UX around managing CA trust is a big problem because it centralizes that trust.

It means that in practice who you trust on the web is decided by your browser vendor – it means that for the majority of humanity #Google gets to decide who is trustworthy and who isn't.

Wolf boosted

Und wieder mal der Tipp an Kolleg:Innen: Wenn Apps wie hier bei der SZ redaktionell besprochen werden, lohnt sich ein Blick auf @exodus und die Datenschutzerklärung.
sueddeutsche.de/panorama/coron

Der Zweck von Tourismus-Apps ist evtl. nicht (nur) der Eintrag ins virtuelle Gipfelbuch oder Schätzungen über die Menge (eingecheckter) Wanderer.

Sondern Retargeting der Urlauber bei Facebook oder Google Ads auf Grund ihrer Aktivitäten oder E-Mail-Adressen.

Das sollten die Leser:Innen doch wissen, oder?

Wolf boosted

RT @oekofuzzi
#Polizeiproblem ist auch, wenn bei jahrelangem Naziterror mit dutzenden Anschlägen in Neukölln nur zugeguckt wird, aber dann 700 Uniformierte aufmarschieren, um eine kleine linke Kneipe für einen Großinvestor zu räumen. #SyndikatBleibt #b0708

Show more
vis.social

vis.social is an open social platform for creative people, especially anyone in sciArt, data, visualization, creative coding, and related arts and research. English is the common language of the instance.