Follow

Butter bei die Fische:
Werdet Ihr die Corona-Warn-App installieren, bzw. habt sie bereits installiert?

@wolf Und was ist,wenn man die API gar nicht hat,aber trotzdem auch aus voller Ueberzeugung Nein sagen will?Bei mir trifft beides zu,hab Nein gedrueckt.

@nipos Dann ist nein sicher die aussagekräftigere Antwort und für mich absolut gut nachvollzienare und konsequente Argumentation.

@wolf Habe nein gewählt, weil mein Handy das letzte Sicherheitsupdate von 2018 hat - wer weiß was ich mir dann via Bluetooth und der App für Sicherheitslücken einlade...

@wolf @Cedara ich Installiere die Corona App nicht weil die API von Google und Apple nicht OpenSource sind. Der Quellcode ist nicht Frei Zugänglich wir wissen nicht was durch die APIs an Sicherheitslücken oder Hintertüren eingebaut wurden. Von Bluetooth Sicherheitsproblemen mal Abgesehen.

@Verfassungklage @wolf es gibt ansätze das zu beheben von der community

github.com/theScrabi/CoraLibre
github.com/microg/android_pack

zudem landet die API eventuell später in AOSP (Android Open Source Project) und somit auch in Lineage OS etc

github.com/corona-warn-app/cwa

also vermutlich nur ein temporäres problem

würdest du sie installieren, wenn sie 100% open source und über F-Droid installierbar ist?

@wolf
Wenn bei mir Lineage OS drauf ist, heißt das, dass ich die Corona App nicht installieren kann?

@Antzessin
Lineage ist nicht das Problem (du kannst auch Lineage mit zusätzlich Gaps installiert haben).
Wenn Du allerdings reines Lineage ohne Google Playservice installiert hast, dann wirds voraussichtlich erst mal nicht ohne weiters laufen.

@wolf
Wenn's diese App nicht im fdroid gibt, hat es sich schon erledigt. Danke.
😆

@Antzessin
Genau so sehe ich es auch. Und da sie offenbar auf die proprietären Apis angwiesen ist, wird sie es auch nicht in den fdroid schaffen.

@wolf es deute sich mehr und mehr an, dass das Fediverse für so eine Umfrage, sehr wahrscheinlich, nicht repräsentativ ist 😎

@favstarmafia
Das war klar, dass das Ergebnis stark von der realen Nutzung abweichen würde. Finde aber die Umfrage trotzdem aufschlussreich um zu sehen, wie meine Blase hier tickt.

@wolf Also ich vermute mal stark, dass das Sample hier auf Mastodon verzerrt ist. Trotzdem habe ich mich gefragt, gibt's belastbare Zahlen dazu, wie viele Leute Custom Roms benutzen? Gerne international, und wenn ohne Google Play Services explizit aufgeschlüsselt wird, um so besser.

@heyarne Das ist nicht verzerrz, sondern es spiegelt hat die Tatsache hier in mastodon, oder konkreter auch geprägt durch meine persönliche Blase. Das im Bewusstsein habend hat das ja trotzdem eine Aussagekraft.
Klar die Umfrage sieht bei Facebook anders aus.

@wolf Wenn keiner mehr arbeiten darf, müssen alle wenigstens kostenneutral beschäftigt werden.

@hikerus5 …aber die Schweiz hat sich im Gegensatz zu Deutschland meines wissens im Vorfeld um rechliche Rahmenbedingungen gekümmert (das wäre auch hier die richtige Reihenfolge gewesen).

@wolf Und für die App hat man hier auch eine andere Lösung...

@wolf habe kein smartphone/telefon ist viel zu alt dafür fehlt noch als option ;)

@distel @wolf Das Problem habe ich auch. Habe „fehlt die API“ gewählt

@wolf
"ja" ich habe sie installiert, aber "meinem Phone fehlt die API", deshalb habe ich es wieder deinstalliert.

@wolf Die App ist total egal, wir müssen zusammenhalten, corona bleibt und Maske, Abstan und Arosole sind wichtig, nicht die App. Wir können zusammen sein, ohne dieses Virus zu teilen.

Sign in to participate in the conversation
vis.social

vis.social is an open social platform for creative people, especially anyone in sciArt, data, visualization, creative coding, and related arts and research. English is the common language of the instance.